6. März 2012

Neuerscheinung | New Release


1968 war ich noch nicht auf der Welt, aber so manch einer verlebte da seine wilde Jugend. Von dieser Zeit, 1968 in Westberlin, erzählt die Autorin Ursula Eisenberg in ihrem Buch "Die Freiheit benimmt sich oft unerhört" in genau 68 Gedichten, Balladen und Moritaten, für das ich das Cover, die Innenillustrationen und die Gesamtgestaltung gemacht habe 
(Verlag: Shaker Media). Jetzt im Handel erhältlich!

1968 was the year of the Murder of Martin Luther King, the climax of the protests against the Vietnam War, the Prague Spring, the recording of the Folsom Prison Album by Johnny Cash, and many more events of far-reaching concern. Also in Germany: In her book "Die Freiheit benimmt sich oft unerhört" Ursula Eisenberg tells us from the events through her eyes, in 68 poems and ballads. I made all illustrations and the design for this book. Out now!