13. Mai 2013

Schwebebahn Wuppertal / Suspension Railway Wuppertal


Als ich in Wuppertal lebte, bin ich fast täglich mit der Schwebebahn gefahren. Diesen Bahnhof hier habe ich nicht mehr erlebt, denn er wurde schon 1926 durch einen Neubau ersetzt. So wie hier sah die erste Station "Döppersberg" aus (die dem Hauptbahnhof und damit dem Entrée der Stadt am nächsten gelegene Station). Um 1900, als sie gebaut wurde, war man begeistert von allem, was Mobilität versprach und technisch machbar wurde. Das spektakuläre Bahnhofsgebäude im Jugendstil baut Bruno Möhring, der auch die Station "Bülowstraße" der Berliner U-Bahn baute. Meine Zeichnung hier ist eher als eine "technische Zeichnung" zu verstehen, um den Bahnhof als Baukörper erst einmal zu "begreifen". Ich überlege aber, ihn eine Nebenrolle in einem Projekt von mir spielen zu lassen.

When I lived in Wuppertal, I used the city suspension railway almost every day to get somewhere. This station here, which was build in 1900-1901, was demolished early in the 20th century to make way for a new one in modern fashion. I think the first station "Döppersberg" above was an Art Nouveau coup de force. It was designed by Bruno Möhring, the architect of the Berlin subway station "Bülowstraße". I drew this one to get clear about the proportions and "gravity" of the building. I´m thinking of using it in a project.