19. Mai 2014

Reines Abenteuer! / Cleanroom Comic





Diesen Comic habe ich für einen Kunden angefertigt, der auf die Herstellung von Reinraum-Produkten spezialisiert ist. Reinräume? Da denken wir an nüchternes, langweiliges Putzen - aber wir liegen falsch, wenn wir davon ausgehen, dass das Thema für einen Comic nichts hergibt: In Reinräumen werden nämlich viel mehr Produkte des täglichen Bedarfs von uns Menschen hergestellt, als wir wissen können, viel, viel mehr. Reinräume sind hermetisch abgeschlossene Labore, in denen Produkte hergestellt werden, die unter besonders sauberen Bedingungen - reinen Bedingungen eben - angefertigt werden müssen. Das kann ein Kompass sein - das Corpus Delicti der ersten Geschichte, die ich für den Kunden gezeichnet habe - oder die Entwicklung von Zubehör für die Industrie oder Medizin, für Kosmetik oder sonstige Dinge. Dinge, die viel mehr in unser tägliches Leben hineinragen, als wir wissen. Der Kunde wünschte sich von mir die Entwicklung einer Sympathiefigur (siehe Model Sheet, drittes Bild von oben) und vor allem auch die Entwicklung von kurzen Comic-Geschichten mit der Figur. Diese erlebt als Ermittler in Reinraum-Angelegenheiten waschechte Abenteuer, wenn zum Beispiel der mysteriösen Fehlfunktion eines Militärjets nachgespürt werden muss. Ich war selber ziemlich überrascht, welche tatsächlich kriminalistischen Fälle mein Auftraggeber erlebt hat, die wir nun als Grundlage für die Comic-Geschichten mit "Campilo" nehmen können. Die nächste Geschichte ist bereits in Arbeit. Die Bonbons, die auf dem letzten Bild zu sehen sind, hat der Kunde als Giveaway für Kunden anfertigen lassen - sie lehnen sich an die Pillen aus den Comics an, die unserer Figur ermöglichen, durch Zeit und Raum zu reisen und die mysteriösen Fälle zu klären. Zu der Figur an sich habe ich neulich schon mal Studien gezeigt: 

The comic shown above was developed for a client who has a cleanroom business running, an industry that allows to create pollution-free material used in many different branches, like cosmetics, the military, science. It might sound a bit bland, but don´t judge a book by it´s cover: the field of cleanroom-related goods is huge, and the stories my client has to tell about what he experienced with the function and malfunction of goods created under cleanroom conditions are really exciting. He ordered the development of a mascot called "Campilo" (after the company´s name) and on top the creation of stories with the character, centering around cleanroom-related plots. Why did the new military aircraft had a horrible crash? Campilo is ordered to Marrakesh to investigate. On site, he is handed out some mysterious pills by a local "storyteller" on the soukh. These pills enable him to travel through time and space and therewith solve the case! My client also developed some giveaway sweets that remind of them (seen in the last picture). A follow-up story is already in progress. I have shown some studies for the character Campilo recently here: 

14. Mai 2014

Hochzeitskarte / Wedding Invitation



Diese Hochzeitskarte habe ich neulich für ein schwules Paar gestaltet.

Recently designed this wedding invitation for a male couple.

12. Mai 2014

Abu Simbel


Ein Aquarell eines der Tempel von Abu Simbel, 2009 auf meiner Ägypten-Reise gemalt.

A watercolor of one of the temples of Abu Simbel, from a journey to Egypt in 2009.

8. Mai 2014

Outlines


Diese Szene, die in einem berühmten Pariser Kaufhaus spielt, ist für ein Kinderbuch, an dem ich gerade arbeite. Die Outline ist fertig, nun kommen die schwarz-weiß-Flächen und Graustufen hinein.

This scene playing in a well-known Paris department store is for a children´s book I am currently illustrating. What you see are the outlines, the color (or better: the black and white shading) is yet to come.