21. April 2015

Nixe und der Große Einsame / Nixe and the Big Lonely One






"Nixe und der Große Einsame" heißt dieses Kinderbuch bzw. dieser Jugendroman, der ungefähr 1960 im Kinderbuchverlag Berlin erschienen ist. Neulich fand ich ihn beim Aufräumen auf dem Dachboden meiner Schwiegereltern, und durfte ihn dankenswerter Weise mitnehmen, weil mir die Buchausstattung so gefiel. Außerdem mochte ich den Titel. Die Illustrationen sind von Peter Dittrich (1931-2009). Dittrich erhielt seine Ausbildung an der Hochschule für Bildende Künste Dresden und an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee, und arbeitete unter anderem als Illustrator für den "Eulenspiegel" und auch als Cartoonist und Comic-Zeichner für Das Magazin ("Aus 25 Jahren", eine Chronik in Bildern).  
Willi Meinck, der Autor, war ein bekannter Schriftsteller in der DDR und veröffentlichte zahlreiche Kinder- und Jugendbücher. Das Buch selbst habe ich nur zum Teil gelesen, aber es scheint sein Potential schon auch aus dem Gegensatz der DDR und der BRD Ende der Fünfziger Jahre zu beziehen. Außerdem geht es natürlich um die Liebe...

"Nixe und der Große Einsame" ("Nixe and the Big Lonely One") is 1960 GDR young adult fiction, and I found it on the attic of my parents-in-law´s house when tidying up. I was kindly allowed to take it with me, because I liked the illustrations (and the title). The book was illustrated by Peter Dittrich (1931-2009). Dittrich studied at the Hochschule für Bildende Künste Dresden and at the Kunsthochschule Weissensee in Berlin, and also worked for publishers (one of them being "Eulenspiegel") and magazines like "Das Magazin". For the latter he also worked in a somewhat sequential-storytelling way for the chronicle "Aus 25 Jahren" ("25 years").
Willi Meinck, the author, was a prolific writer in the GDR, publishing fiction, children´s books and young adult novels. "Nixe" seems to draw some potential of the rising differences between the late 1950ies FRG and GDR. And, of course, it is also about love...